Suchen

Ergotherapie in der Pädiatrie

ist bei allen Kindern vom Säugling bis zum Jugendlichen sinnvoll und notwendig, deren Entwicklung verzögert ist, und/ oder deren Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt ist, sowie Kinder und Jugendliche, deren Verhalten, Sozialentwicklung und Kommunikationsfähigkeit Defizite aufweist. Wir behandeln vorwiegend Kinder und Jugendliche, die durch Entwicklungsverzögerungen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen oder Wahrnehmungsstörungen in ihrer Teilnahme am täglichen Leben eingeschränkt sind, oder die von der Entstehung einer Lernstörung bedroht oder betroffen sind.

Wir bieten individuelle Behandlungskonzepte, die folgende Bereiche abdecken:flyer

  • Grob- und Feinmotorik
  • Koordination
  • Sensomotorik
  • Sensibilität
  • Visuelle Wahrnehmung
  • Auditive Wahrnehmung
  • Konzentration
  • Ausdauer + Belastung
  • Verhalten
  • psychische, emotionale und soziale Fähigkeiten

Ihr Kind hat Koordinationsstörungen, ist motorisch ungeschickt, braucht körperliches Ausdauer- und Belastungstraining oder hat einfach Freude an Bewegung und darf noch nicht in ein reguläres Fitnessstudio? Dann fragen Sie einfach nach unseren Kidskursen im REHA-Fit Grünstadt.

Oder braucht Ihr Kind zusätzlich physiotherapeutische Behandlung? Dann nutzen Sie gerne unsere Physiotherapie im REHA-Fit Grünstadt.
Sie erreichen uns im REHA-Fit Grünstadt unter folgender Rufnummer 06359-8070520.

Behandlungsfelder:schreibenflyer

  • Entwicklungsstörungen bzw. Verzögerungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Koordinationsstörungen
  • Störungen der Fein- und Grobmotorik
  • AD(H)S
  • Konzentrationsstörungen
  • Lernstörungen
  • Körperbehinderungen
  • Lernbehinderungen
  • Teileistungsstörungen
  • Verminderte Handlungsplanung, fehlende Eigenstrukturierung
  • Geistige Behinderungen
  • Verhaltensauffälligkeiten + Störungen
  • Störung der Sozialentwicklung und Kommunikationsfähigkeit
  • Zwangangsstörungen
  • Esstörungen
  • Kiss Syndrom
  • Autismus
  • Asperger Syndrom
  • Williams-Beuren-Syndrom
  • Muskeldystrophie nach Dychenne
  • Tumorpatienten
  • Hydrocephalus

Behandlungsmethoden:k-IMG 0641

Der tatsächliche Entwicklungsstand des Kindes/Jugendlichen ist die Grundlage aller Maßnahmen

  • Tests zur überprüfung des Entwicklungsstandes des Kindes
  • Sensorische Integration
  • THOP
  • Training nach Lauth und Schlottke
  • Neurofeedback
  • Konzentrationstraining nach Ettrich
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Marburger Grafomotoriktraining
  • Linkshändertraining und Beratung nach Sattler
  • Auditives Wahrnehmungs- und Verarbeitungstraing AUDIOLOG
  • Kieler Lesetraining
  • Legastenie- und Rechtschreibtrainingtraining
  • Dyskalkulie- und Rechentraining
  • Feinmotorik
  • Grobmotorik und Koordination
  • Kinesiologie


BEI ALLEN BEHANDLUNGEN IST ELTERNBERATUNG UND AUF WUNSCH ELTERNTRAINING INCLUSIVE Einbeziehung des sozialen Umfeldes sowie Zusammenarbeit und Austausch mit anderen, das Kind betreuenden Personen (Lehrer, Erzieher, andere Therapeuten) ist uns wichtig.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 06359/919278